Salzburger Schranne
Kontakt
Impressum
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Bio-Jungrind aus der Region

Genuss für den Fleischgourmet

31.1.17, Taxenbach  

Wer nach Biofleisch aus der Region sucht, ist am Stand von Robert Zehentner auf der Salzburger Schranne richtig.

Verkauft wird hier nicht nur Tauernlamm oder Wild aus der Region, sondern auch zartes Bio-Jungrind aus der Tauernregion des Nationalparks Hohe Tauern.

Feinfasrigkeit und Zartheit zeichnen das Fleisch der Bio-Jungrinder aus. „Die Tiere werden mit 11 bis 12 Monaten direkt vor Ort geschlachtet. Sie sind keinem langen und stressigen Transport ausgesetzt", erklärt die Verkäuferin am Schrannenstand.

Jungrindfleisch ist vor allem auch für jene geeignet, die auf eine kalorienarme Ernährung achten müssen. Auf Grund seiner Fleischbeschaffenheit eignet sind Jungrind vor allem auch zum Kurzbraten.

 

 

 Robert Zehentner, Stand 22 >

Kontakt

Tauernlamm Ges.m.b.H.
Robert  Zehentner
Eschenau 11
5660 Taxenbach

Tel: 06416 / 7517

Biofleisch aus der Region am Stand von Robert Zehentner. <br />© SAM

Biofleisch aus der Region am Stand von Robert Zehentner.
© SAM 


 
Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur